Unser Leben in der heutigen Zeit kann geprägt sein von ständiger Erreichbarkeit, Oberflächlichkeit, Kurzfristigkeit, Hektik und ein andauerndes nach Aussen gerichtet sein (müssen, sollen, tun, handeln, entscheiden, denken). Dabei fehlt die innere Ausgeglichenheit, Balance und als Folge davon sinkt der Energielevel stetig.

Um das zu verhindern, braucht es aus meiner Sicht folgendes:

- Geistige Klarheit durch Meditation (nach innen gerichtet sein, Gedanken kommen zur Ruhe)
-
Spirituelle Techniken, die den Körper einbeziehen wie Yoga, Tai Chi, Qigong
- Harmonisierung und Aktivierung der Energiezentren (Chakras)
- Emotionale Balance
- Ausgewogene Ernährung mit leicht verdaulichem Essen

Wenn die Lebensenergie in uns frei fliessen kann, sind wir in allen Lebensbereichen im Einklang. Ist dieser Fluss blockiert, sinkt unsere Lebensqualität. Die Blockaden können unterschiedlichen Ursprungs sein wie z. B. schwierige Lebenssituationen, seelische Verletzungen, Traumata, Ängste, ungesunde Lebensweise und können zu sich zu Krankheiten manifestieren.

Mit meiner Präsenz und meiner ganzen Erfahrung unterstütze ich dich dabei, dass dein momentanes Leben wieder in eine innere Stabilität und Balance kommt. Wir schauen, was Energie nimmt und wie du deinem Körper-Seele-Geist-System wieder Energie zuführen kannst. Dann geht es darum, diesen Energielevel zu stabilisieren und zu halten.

In einer Sitzung erörtern wir deine persönlichen Fragen zur aktuellen Lebenssituation, zu Beziehungen, Partnerschaft, Berufung, zu mehr Lebensenergie und –freude. Ich erteile keine Ratschläge, sondern führe dich zu deinem eigenen Kraftzentrum und zu tieferen Einsichten. Du übernimmst Selbstverantwortung und wir erschaffen keine (neuen) Abhängigkeiten. Dabei arbeite ich mit Gespräch, Meditation, Chakra-Harmonisierung, Klang und Trance. Eventuell kann es sinnvoll sein, dein Geburtshoroskop dazu zu nehmen.

Einzelsitzung, 60 Minuten, CHF 90.00

Anmerkung: Ich stelle keine Diagnosen, gebe keine Heilversprechen und führe keine Therapien durch. Ich halte niemanden davon ab, zum Arzt oder Heilpraktiker zu gehen.